Angebote zu "Buch" (701 Treffer)

Kategorien

Shops

St. Benno Verlag Zeichen der Liebe, Der Familie...
Angebot
7,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieser Wochenkalender begleitet die ganze Familie durch das Vorbereitungsjahr und stimmt alle Familienmitglieder gemeinsam auf das große Fest der Erstkommunion ein. Der Kalender, der in jedem Jahr genutzt werden kann, orientiert sich am Kirchenjahr. Ab September gibt es für jede Woche bis zur Erstkommunion Geschichten, Ideen, Basteleien, Lieder und Gebete, die dabei helfen, die Zeichen der Liebe Gottes zu uns zu entdecken. Außerdem bietet der Kalender ganz praktische Tipps rund um die Kommunionfeier und eine Sammlung lustiger Spiele, die man mit den Gästen spielen kann.Annegret Beck, geb. 1962 in Jena, Dipl. Lehrerin für Mathematik und Physik, 1989-94 Studium der katholischen Theologie in Erfurt und Freiburg/Br, seit 1994 Referentin in der Schulabteilung des Bistums Erfurt, 1999-2007 Promotionsstudium bei Prof. Dr. Andreas Wollbold (Universität Erfurt).Claudia Franke interessiert sich seit dem 12. Lebensjahr für den ICE. Mittlerweile hat sie ihren absoluten Traumberuf, sie ist Lokführerin bei DB Fernverkehr AG und fährt nun auch selbst ICE. Außerdem ist sie Sicherheitsbeauftragte und Fahrtrainerin in der Zugbereitstellung.Ursula Harper, geb. 1966, verheiratet, zwei Kinder, Ausbildung an der graphischen Abteilung der Meisterschule für Mode in München, Tätigkeit in verschiedenen Werbeagenturen, arbeitet seit vielen Jahren als freie Illustratorin mit dem Schwerpunkt auf Religiösen Kinderbüchern.

Anbieter: OTTO
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Frankreich oder Italien?
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Frankreich oder Italien?, Titelzusatz: Konkurrierende Paradigmen des Kulturaustausches in Weimar und Jena um 1800, Redaktion: Costadura, Edoardo // Daum, Inka // Müller, Olaf, Verlag: Universitätsverlag Winter // Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jena // Romantik // Epoche // Frühromantik // Spätromantik // Weimar // Germanistik // Literaturwissenschaft // Deutsch, Rubrik: Literaturwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 289, Abbildungen: 17 Abbildungen, Reihe: Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800. Ästhetische Forschungen (Nr. 21), Gewicht: 565 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Maude, F. N.: The Jena Campaign
39,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.05.2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: The Jena Campaign, Titelzusatz: 1806-The Twin Battles of Jena & Auerstadt Between Napoleon's French and the Prussian Army, Autor: Maude, F. N., Verlag: LEONAUR, Sprache: Englisch, Schlagworte: HISTORY // Military // Strategy // Militärgeschichte, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 188, Informationen: HC gerader Rücken mit Schutzumschlag, Gewicht: 389 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Kulturstadtbanause: Rückblick eines Weimarer Ju...
0,28 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Kulturstadtbanause - die Biografie eines Fußballrabauken. Doch dieses Buch ist weit mehr: eine Erinnerung an den Alltag in der DDR, an das Leben in Weimar in der Vorwendezeit und an die vielen lustigen, teils lächerlichen Erlebnisse im real existierenden Sozialismus.Kulturstadtbanause ist zudem eine Liebeserklärung: an den FC Carl Zeiss Jena, vor allem aber an den VfL Borussia Mönchengladbach, an jenen Verein, dem der Autor in der DDR über viele Jahre trotz Stasi, Unterdrückung und Indoktrination die Treue hielt.Andritzkes Rückblick ist eine bittere Anklage gegen alle Regime dieser Welt, eine Abrechnung mit den Ideologien und ein laut schallender Lobgesang auf die Freiheit.

Anbieter: reBuy
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Müller, Gerhard: Vom Regieren zum Gestalten
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Vom Regieren zum Gestalten, Titelzusatz: Goethe und die Universität Jena, Autor: Müller, Gerhard, Verlag: Universitätsverlag Winter // Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft // Sprachwissenschaft // Linguistik, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 802, Reihe: Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800. Ästhetische Forschungen (Nr. 6), Gewicht: 1301 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Kublik, S: Universität Jena und die Wissenschaf...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Universität Jena und die Wissenschaftspolitik der ernestinischen Höfe um 1800, Auflage: 1. Auflage von 1990 // 1. Aufl, Autor: Kublik, Steffen, Verlag: Tectum - Der Wissenschaftsverlag // Tectum Wissenschaftsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungspolitik // Politik // Bildung // Jena, Rubrik: Erziehung // Bildung, Allgemeines, Lexika, Seiten: 308, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 541 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Buch - Couragiert gegen den Strom
11,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das bislang persönlichste Buch der AusnahmepolitikerinZuweilen wird sie heftig kritisiert, nicht selten auch aus den eigenen Reihen - und trotz allem bleibt Sahra Wagenknecht unbeirrt auf ihrer politischen Linie. Bei kaum einer anderen Politikerin ist dieser unbedingte Wille zu spüren, das Land zu verändern. Immer im Zentrum: die Soziale Frage. Dabei bleibt Wagenknecht ganz nah an den Wählern, vor allem aber bei den Schwachen und Schwächsten dieser Gesellschaft. Sie weicht nicht aus, sondern beantwortet Fragen offen und inhaltlich konkret. Was treibt diese Frau an? Was sind ihre Vorstellungen? Und wie fand sie in den politischen Betrieb? Davon berichtet sie in ihrem bislang persönlichsten Buch. Eines ist klar: Sahra Wagenknecht will anders Politik machen."Selbst wer kein Anhänger von ihr oder der Linkspartei ist, kann dieses Buch mit Gewinn lesen." NachDenkSeitenWagenknecht, SahraSahra Wagenknecht studierte Philosophie und Neuere Deutsche Literatur in Jena, Berlin und Groningen mit einer Abschlussarbeit über Hegel und Marx (1996). 2012 promovierte sie zum Dr. rer. pol. in Wirtschaftswissenschaften mit einer Arbeit zum Thema "The Limits of Choice. Saving Decisions and Basic Needs in Developed Countries". Sie war Mitglied der Programmkommission der Partei Die Linke und von 2010 bis 2014 stellvertretende Parteivorsitzende. Von 2004 bis 2009 war sie Mitglied des Europaparlaments. Sie ist seit 2009 Mitglied des Bundestages und seit Oktober 2015 Vorsitzende der Fraktion Die Linke.

Anbieter: yomonda
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Organisation der Kritik
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2004, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Organisation der Kritik, Titelzusatz: Die ,Allgemeine Literatur-Zeitung' in Jena 1785-1803, Redaktion: Matuschek, Stefan, Verlag: Universitätsverlag Winter // Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft // Sprachwissenschaft // Linguistik, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 256, Abbildungen: 9 Abb, Reihe: Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800. Ästhetische Forschungen (Nr. 5), Gewicht: 505 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Gräfe, Udo: Einhundert plus sechs Jahre Fußball...
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Einhundert plus sechs Jahre Fußball-Club Carl Zeiss Jena, Autor: Gräfe, Udo, Verlag: Bussert Dr. + Stadeler // Bussert, Frank, Dr., u. Helmut Stadeler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschichte // Historie // Sport // Lexikon // Handbuch // Jahrbuch // Fußball // Clubs // Vereine // Jena // allgemein, Rubrik: Ballsport, Seiten: 616, Abbildungen: 750 z.T. farbige Abbildungen und Fotos, Gewicht: 3154 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Buch - Adolf Hitler
32,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die neue große Hitler-Biographie für unsere ZeitWäre der größte Zivilisationsbruch in der Geschichte - der Vernichtungskrieg in Osteuropa und der Mord an den europäischen Juden - ohne Hitler denkbar gewesen? Mit souveräner Kennerschaft und auf der Basis neuer Quellen zeigt der Zeithistoriker Volker Ullrich, in welchem Ausmaß der Diktator den Charakter der Kriegführung und die Entwicklung zum Holocaust bestimmt hat. Deutlich wird: Die monströsen Verbrechen waren nur möglich, weil Hitler sich bis zuletzt auf die Kooperation der Generalität und breiter Teile der Gesellschaft verlassen konnte.In seiner meisterhaften Biographie gelingt es Volker Ullrich überzeugend, die Persönlichkeit Hitlers greifbar zu machen. Erst so wird erkennbar, wie all das geschehen konnte - und welchen Platz der Diktator in der Geschichte einnimmt.Eine glänzend geschriebene Darstellung auf dem letzten Stand der Forschung, die unser Bild von Hitler für lange Zeit maßgeblich prägen wird.Der viel beachtete erste Band behandelt die Jahre des Aufstiegs bis 1939. Der zweite Band zeichnet die Jahre des Untergangs nach - von der Entfesselung des Zweiten Weltkriegs bis zum apokalyptischen Finale 1945.Eine inhaltlich wie sprachlich brillante Analyse. [...] Diese Biografie kann aufgrund ihrer plastischen Darstellung auch den an Geschichte interessierten Laien begeistern. Diethard Hennig Nürnberger Nachrichten 20190129Ullrich, VolkerVolker Ullrich, geboren 1943, studierte Geschichte, Literaturwissenschaft und Philosophie. Der promovierte Historiker ist Autor der »Zeit« und Mitherausgeber des Magazins »Zeit-Geschichte « und lebt in Hamburg. Von 1990 bis 2009 leitete er das Ressort »Politisches Buch« bei der Hamburger Wochenzeitung. Ullrich hat zahlreiche historische Werke zum 19. und 20. Jahrhundert veröffentlicht. Bei S. Fischer erscheint 2013 sein Standardwerk »Die nervöse Großmacht. Aufstieg und Untergang des deutschen Kaiserreichs 1871-1914« von 1997 in einer Neuauflage. Für sein publizistisches Wirken wurde er mit dem Alfred-Kerr- Preis und der Ehrendoktorwürde der Friedrich-Schiller-Universität Jena ausgezeichnet.Literaturpreise:2008: Ehrendoktorwürde der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Anbieter: yomonda
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot